Kategorien
Klima-Tipps

“Clever heizen” & weitere Klimatipps

Die Gottenheimer und Bötzinger Klimaschützer haben in den letzten Tagen wieder einige gute Tipps für uns zusammengestellt, wie wir durch Veränderungen in unserer Lebensweise Beiträge zum Klimaschutz leisten können:

Richtig heizen

13% der Treibhausgas-Emissionen gehen nach aktuellen Schätzungen[1]Handbuch Klimaschutz, S. 31 auf “Hauswärme” zurück.

Zu den großen Themen der Hauswärme gehören natürlich der Austausch von alten Heizsystemen und die Dämmung von Häusern. Weil es da um unterschiedlichste Interessen (Mieter*innen, Vermieter*innen, …) geht, werden wir auf diese Themen keine schnellen Antworten bekommen.

Aber Energie und damit Heizkosten sparen, das kann jeder! Und zwar schon heute und ab sofort, während es draußen kühl und regnerisch ist.

Hier findest du die Tipps der Bötzinger und Gottenheimer zum “Cleveren heizen”!

Wer wie ich gerne bei offenen Rolläden schläft (es ist doch sowieso schon dunkel genug!) der wird da zum Beispiel lesen, dass das Schließen der Rolläden bis zu 20% Wärmeverlust vermeiden kann.

Das gibt mir zu denken. Was ist mir persönlich der Klimaschutz wert? Bin ich bereit, mein Leben zum Schutz des Klimas zu ändern – auch in solchen Details? Probieren sollte ich es!

Lasst uns die Tipps zum richtigen Heizen während des Lockdowns ausprobieren und einüben! Bleibt gesund!

Einzelnachweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.