Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fahrrad-Codierung beim Wochenmarkt

April 22 @ 14:00 16:00

Am Freitag, 22. April bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) in Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzverein March e.V. und dem Umweltteam der evangelischen Gemeinde eine Fahrradcodierung an.

Bei dieser Codierung werden die persönlichen Daten des Eigentümers/der Eigentümerin dauerhaft in den Fahrradrahmen eingeprägt. Mit der Codenummer kann die Polizei sofort den/die EigentümerIn ermitteln und das Rad zurück geben.

Der Code setzt sich zusammen aus dem Kennzeichen des Landkreises sowie einer Zahlenfolge für Gemeinde, Straße und Hausnummer. Dazu folgen die Namens-Initialen. Sämtliche Informationen finden sich in dieser Eigentümer-Identifizierungs-Nummer. Es ist daher keine weitere Registrierung von Daten erforderlich.

So sieht die Fahrradcodierung auf Ihrem Fahrradrahmen aus (natürlich ohne die nachträglich von uns hinzufügte Unkenntlichmachung der Identifizierungs-Nummer). Bild: ADFC / M. Trautmann
Das Codierungsgerät bei der Arbeit. Bild: ADFC / M. Trautmann

Dieses von der Polizei erfundene System hat sich seit 25 Jahren erfolgreich bewährt und eignet sich für sämtliche Wertgegenstände. Der ADFC codiert damit Fahrräder und Pedelecs, bei Bedarf aber auch E-Bike-Akkus, Anhänger oder E-Scooter.

Die Codierung findet am Evangelischen Pfarramt statt, in unmittelbarer Nähe zum Marcher Wochenmarkt. Bei hoher Nachfrage bleiben wir auch länger vor Ort.

Zur Codierung benötigen wir einen Kaufbeleg sowie den Personalausweis des Eigentümers / der Eigentümerin.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

8€ – 15€ Die Kosten betragen bei dieser Sonderaktion 15 €, für ADFC-Mitglieder 8 €

Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC)

Veranstalter-Website anzeigen

Klimaschutzverein March e.V.

Veranstalter-Website anzeigen

Umweltteam der Evangelischen Kirche

Veranstalter-Website anzeigen

Evangelisches Pfarramt March

Konrad-Stürtzel-Straße 27
March, 79232

Fragen?
loading...

Kommentare sind geschlossen.