Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Infoabend des RPF zur Geothermie

September 30 @ 18:00 20:30

Das Regierungspräsidium Freiburg lädt ein zu einer digitalen Informationsveranstaltung zur Geothermie in der Region.

Der Klimaschutzverein sieht die Geothermie eher kritisch: Sie ist kostspielig und aufwändig. Bis wir Sie nutzen könnten, gehen vermutlich mehr als 15 Jahre ins Land. Zu spät also für Klimaneutralität bis 2035!

Stattdessen müssen wir Abwärme aus Industrie und Stromerzeugung (die natürlich nicht weit entfernt im Kohlegroßkraftwerk, sondern in kleinen Anlagen möglichst nah vor Ort passieren muss) als Nahwärme nutzen. Nur so erreichen wir Klimaneutralität in diesen Bereichen, also z.B. bei industriellen Prozessen.

Mit anderen Worten: um möglichst schnell klimaneutral zu werden, brauchen wir die Geothermie nicht.

Der Infoabend lässt Fragen aus dem Publikum ausdrücklich zu.

Für alle Interessierten ist es also eine Chance, (kritische) Fragen loszuwerden:

  • Wie lange würde es dauern, bis wir Geothermie hier bei uns effektiv nutzen können?
  • Was wird uns das kosten?
  • Brauchen wir Geothermie überhaupt, wenn wir Abwärme überall da nutzen, wo sie bereits entsteht?

Kommentare sind geschlossen.